Service-Hotline Mo. - Sa. 9.00 bis 19.00 Uhr
02332 6663770

Sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden?

Ja
Nein

Haftungsausschluss

»Grillkobra.de – Grillen · Kochen · Braten« übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Nutzer müssen sich selbst über Eignung, Relevanz, Art, Zweck, möglichen Nebenwirkungen oder Langzeitwirkungen informieren und ggf. unabhängigen Rat darüber einholen, ob die hier bereitgestellten Informationen im Einzelfall und unter Berücksichtigung des Gesundheitszustandes und physischer Kondition des Nutzers geeignet sind.

Haftungsansprüche gegen »Grillkobra.de – Grillen · Kochen · Braten« für unmittelbare und/oder mittelbare Schäden materieller oder ideeller Art, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, soweit »Grillkobra.de – Grillen · Kochen · Braten« kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last gelegt wird.

Zur Geltendmachung von Gewährleistungs- und Haftungsansprüchen ist die Vorlage der Originalrechnung erforderlich. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Dieser Haftungsausschluß ist als Teil dieses Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.

 

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet der Anbieter nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch den Anbieter oder seine Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinaus gehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von dem Anbieter gegebenen Garantie für die Beschaffenheit für die Ware und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.